NEU!! Seminar Familienaufstellung

11. – 14. Januar 2018

„Ich stelle mich“

 

Familie ist der Ort, an dem wir unsere ersten Erfahrungen gemacht haben. Dort werden Grundlagen für unser Denken, Fühlen und Handeln gelegt, dort erfahren wir alle Formen der Bindung und Beziehung. Über Generationen hinweg verketten sich Menschen zu Beziehungsknoten, die ein offenes Miteinander verhindern.

Die Aufstellung hilft hier beim Verstehen dieser verstrickten Beziehungen, beim Lösen und Neuorientieren und sorgt für mehr Klarheit und Offenheit in den aktuellen Beziehungen.

Leitung:

Barbara Grimm, Nürnberg

  • Jahrgang 1961, verheiratet
  • Aufstellungsleiterin Familienstellen

Susanne Schwanfelder, Obermichelbach

  • Jahrgang 1952, verheiratet, 2 Kinder und 2 Enkelkinder
  • Psychologische Beraterin HPG
  • Aufstellungsleiterin Familienstellen in christl. Verantwortung

Seminarbeitrag:

  • Teilnehmer mit eigener Aufstellung € 190
  • Teilnehmer ohne eigene Aufstellung € 90

Mindestteilnehmerzahl: 8

Max. Teilnehmerzahl:    15 (11 mit eigener Aufstellung)

Ort der Veranstaltung: Diakoniegemeinschaft Puschendorf, Waldstr. 2

Anmeldung mit diesem Formular

2017.04.aufstellung ohne Ort.11 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.